IPS-INTER PRESS SERVICE NACHRICHTENAGENTUR - Die Welt anders sehen Partner Archivsuche Newsletter Buch-Tipps Bildergalerie Links Impressum
WELTBLICK Online VOICES OF THE SOUTH ON GLOBALIZATION
contact@ipsnews.de Home Über uns Interviews Videos Blog NEWS Nach Regionen Nach Themen Zur Umwelt Vereinte Nationen RSS Registrieren LogIn

IPS-EUROPA bietet deutschsprachige Nachrichten in XML/RSS an.

Die Newsfeeds sind als Textquelle für Newsreader und Homepages verwendbar.

Was ist RSS?

RSS (RDF Site Summary) bietet die Möglichkeit, Sie komfortabel über neue Artikel auf dem Laufenden zu halten. Artikeltitel und deren jeweilige Links auf unserer Homepage werden von uns in speziellen XML-Seiten angeboten. Die Adressen dieser Seiten können Sie dann von so genannten Newsreadern einlesen und auf Ihrem Computer ausgeben lassen.

Die Nutzung der über den RSS-Newsfeed übertragenen Inhalte ist ausschließlich IPS-EUROPA-Abonnenten, Nichtregierungsorganisationen (NGOs) und anderen Institutionen und Organisationen erlaubt, die sich schwerpunktmäßig mit Entwicklungen in den Ländern Afrikas, Asiens, der Karibik und Lateinamerikas sowie mit Nord-Süd- und Süd-Nord-Beziehungen befassen.Die Nutzung kann jederzeit von IPS untersagt werden, die Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht erlaubt. Bei der Verwendung muss klar erkennbar sein, dass die Artikeltitel von IPS zur Verfügung gestellt werden, mindestens durch die Nutzung des IPS-Logos oder durch die direkt verlinkte Angabe von: "Quelle www.ipsnews.de". Die einzelnen Artikeltitel müssen auf die hinterlegten Texte verlinkt werden und das ohne Frames. IPS-EUROPA übernimmt keinerlei Unterstützungsleistungen, zudem wird keine Verfügbarkeit dieser XML-Datei gewährleistet. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden! Um unsere RSS-Feeds lesen zu können, brauchen Sie einen RSS-Newsreader.

Eine gute Übersicht über die einzelnen Systeme und Angebote finden Sie hier unter www.rss-verzeichnis.de/rss-reader.php.

 

 











Die folgenden Seiten können Sie als RSS-Feed einbinden und als Adresse in Ihren RSS-Newsreader eingeben:

Nord-Sued-Forum e.V. - Global Cooperation Council
 
TOWARD A NUCLEAR FREE WORLD|News Network of Global Cooperation Council and IDN-InDepthNews.Net
 
Corporate Social Responsibility
 
Elektronische Zeitung Schattenblick
 
AHA / Alle helfen den Alten e.V.
Niemand kümmert sich
um arme alte Menschen
in der Dritten Welt, Aha tut es. Nachdrücklich!
Machen Sie mit. Die oldies sind Ihnen sehr dankbar.
 
Europa-Haus MARIENBERG
 
Magazin zur Entwicklungspolitik
Das Magazin wird vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung herausgegeben
 
GLOBALOM MEDIA Information – Communication – Publishing Agency
 
Welthungerhilfe
Die Welthungerhilfe leistet Hilfe aus einer Hand: von der schnellen Nothilfe nach einer Katastrophe bis zu langfristigen Projekten mit einheimischen Partnern.
 
VENRO
 
Friedricht Ebert Stiftung
Die Friedrich- Ebert- Stiftung (FES) wurde 1925 als politisches Vermächtnis des ersten demokratisch gewählten deutschen Reichspräsidenten Friedrich Ebert gegründet
 
SEF
Die Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) ist eine überparteiliche und gemeinnützige Einrichtung, die 1986 auf Initiative von Willy Brandt unter der Mitwirkung des damaligen Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten Johannes Rau gegründet wurde.